Ringversuch-Proben mit Tonerde (Aluminiumoxid)

Von Goslar nach Jamaika: weltweiter Tonerde-Ringversuch

In einem aktuellen Ringversuch hat unser Unternehmensbereich Metallogie insgesamt 35 Proben von Tonerde verschickt - weltweit! Diese Aluminiumoxid-Proben werden in spezialisierten Laboren in Deutschland, Spanien, Irland, Norwegen, Saudi-Arabien, Kanada, Jamaika, Argentinien und Australien analysiert.

Die Ergebnisse werden durch pdv-software anonymisiert ausgewertet und abschließend den beteiligten Laboratorien zur Verfügung gestellt. Derartige Ringversuche sind Voraussetzung zur Verbesserung von Labor-Abläufen sowie zur Bestimmung von Messunsicherheiten.

Ausführliche Informationen über unsere Ringversuche finden Sie unter www.metallogie.de/ringversuche

Zum Seitenanfang springen