Studium mit Praxiskooperation

Digital Technologies: Studieren mit vertiefender Praxis

Die Digitalisierung der Industrie nimmt zu, die Nachfrage nach Software zur Steigerung der Effektivität und Qualität wächst rasant. Mit unseren Lösungen werden Daten zu aussagekräftigen Fakten, Kennzahlen und Berichten - Entscheidungsgrundlagen für Verbesserungen.In Kooperation mit der TU Clausthal und der Ostfalia Hochschule in Wolfenbüttel bietet pdv-software angehenden Informatikern mit einem Studium mit Praxiskooperation eine besondere Karriereperspektive an.

Ablauf des Studiums

Digital Technologies

Das neue Studium DIGITAL TECHNOLOLGIES ist unterteilt in Theorie- und Praxisphasen.

Die Theoriephase findet im Rahmen des gemeinsamen Studienprogramms der TU Clausthal und der Ostfalia Hochschule in Wolfenbüttel statt. Dabei werden die grundlegenden fachlichen und methodischen Kenntnisse der Informatik und Mathematik vermittelt. Ein Drittel der Studienleistung wird durch die Bearbeitung von Digitalisierungsprojekten erbracht; dafür entfallen pro Semester zwei Klausuren eines regulären Informatik-Studiums.

In den Praxisphasen bei pdv-software erfolgt die Einbindung in unsere Teams, wie Sie die erlernte Theorie zusammen mit erfahrenen Software-Entwicklern direkt in innovativen Projekten anwenden können.

Weitere Informationen zum Studienprogramm finden Sie unter www.digitecstudieren.de.

 

Was Sie begeistern wird

Bei jeder Bewerbung ist unser Ziel eine langfristige Beschäftigung. Wir bieten Ihnen als Mitglied im Team eine hohe Qualifikation und persönliche Entwicklungsperspektiven. Wir setzen konsequent nicht auf externe Entwickler, nicht auf Aushilfskräfte oder Freelancer.

Wir schaffen nachhaltige, langlebige Software mit dem Qualitätsanspruch „Made in Germany“. Wir sind groß genug, um für große Firmen professionelle und konzernweite Lösungen zu schaffen, und wir sind klein genug, um uns flexibel den rasanten technologischen Fortschritten in den Entwicklungstechnologien stellen zu können. Vor allem kennen wir unsere Kunden noch persönlich, und unsere Kunden kennen uns. Das schafft Vertrauen und Verständnis auf beiden Seiten.

 

Was wir erwarten

  • (Fach-)Abitur
  • Gutes mathematisches Verständnis
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Ahnung von der fachlichen Materie
  • Kommunikation und Teamarbeit
  • Dauerhafte Lernbereitschaft

Gibt es Einschränkungen bei der Mitarbeiterauswahl? Nein, wenn hiermit Behinderungen, Geschlecht, Religion, Herkunft, Hautfarbe etc. gemeint sind. Offenheit und Toleranz werden bei uns gelebt. Mobbing, Intoleranz, Gewalttätigkeit sind Kündigungsgründe. Die Vielfältigkeit von Menschen ist eine Grundvoraussetzung für kreative Prozesse. Je „bunter“ das Team, um so kreativer sind wir.

 

Was wir bieten

  • Monatliche Ausbildungsvergütung
  • Gleitzeitregelung
  • Fahrtkostenerstattung zur Uni
  • Kostenübernahme für „Schulbücher“
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Kinderbetreuung über unsere Kindertagespflege möglich

 

Interesse?

Dann kontaktieren Sie uns. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

pdv-software GmbH, Im Schleeke 50, 38642 Goslar
Tel. +49 5321 5732 0, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sofern Sie uns Bewerbungsunterlagen zukommen lassen, beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zu Ihrer Bewerbung.

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

Zum Seitenanfang springen