Wir könnten über uns und unsere Produkte viel erzählen. Aber wir lassen lieber unsere Kunden sprechen.

Implementierung einer SAP-QM-Schnittstelle zu pdv-lims3

Chemilytics"Wir haben bei der SAP-QM-Schnittstelle gemeinsam sehr große Fortschritte gemacht, um die letzten offenen und kritischen Punkte der komplexen SAP-Schnittstelle und der damit verbundenen Logik und Prozesse erfolgreich zu lösen. Die Abstimmung Ihrer Mitarbeiter mit dem SAP-Team hat, wie wir es bei Ihnen schon gewohnt sind, hervorragend funktioniert. Auch ein systematisches „Problem“ in Bezug auf die Funktionalität in SAP konnten wir gemeinsam beheben. Die kurzen Wege inkl. der Möglichkeiten, schnell und effektiv zu testen, tragen maßgeblich zum Erfolg der Entwicklungen bei."

Dr. Sascha Janosch, Director Analytical Services bei der Chemilytics GmbH & Co. KG


Erweiterungen zur Rezepturverwaltung und Anlagensteuerung

Schretter & Cie"Nachdem wir softwaretechnisch mit dem neuen Produktionsmodul nicht nur eine Umstellung der Produktion, sondern auch innerhalb des Labors hatten, war viel Vorarbeit von beiden Seiten gefordert. Dies hat sich aber gelohnt, da sich das System bis jetzt bestens bewährt. Nach mehrwöchiger Produktion über die neue Oberfläche des pdv-lims3 haben sich zwar noch ein paar nötige Adaptionen herauskristallisiert, die sich aber mit dem engagierten Team von pdv-software schnell umsetzen ließen. Die Herstellung unserer Produkte für den Zementbereich erfolgt seither ausschließlich mit dem Modul von pdv-lims3. Wir sind gespannt auf die nächsten Updates, erhoffen uns weitere Erleichterungen in unseren Produktionsabläufen und werden auch künftig für weitere Produktionsbereiche auf die Lösungen von pdv-software setzen."

Manuel Nikolussi, Chemielabortechniker und LIMS-Systemverantwortlicher bei Schretter & Cie GmbH & Co KG


pdv-lims3 erweitert und automatisiert Laborabläufe

Trimet"Mit pdv-lims3 haben wir unser altes System im Produktivbetrieb abgelöst. Jetzt, ein Jahr später, können wir mit ruhigem Gewissen sagen: es ist schön mit dem neuen System zu arbeiten. Schritt für Schritt konnten wir für uns neue Funktionen umsetzen, welche schon nach kurzer Zeit nicht mehr wegzudenken sind. Außerdem ist es uns gemeinsam gelungen, erstmals ein Funkenspektrometer an pdv-lims3 anzubinden und automatisiert die Probenanlage von Produktionsproben darzustellen."

Jan Hubrig, Leiter Analytik bei der TRIMET Aluminium SE


Datenmanagement mit pdv-lims3 im analytischen Auftragslabor

IBU-tec"pdv-lims3 erhöht die Flexibilität bei der Verwaltung unserer Proben. Alle relevanten Daten zu Proben und Aufträgen - vom Auftraggeber über die Analytik bis hin zur Probenlagerung - werden gebündelt. Unsere Mitarbeiter können jederzeit selbstständig Proben anlegen und bearbeiten, die gute Übersichtlichkeit vereinfacht Abfragen zum aktuellen Bearbeitungsstatus."

Matthias Ommer, Teamleiter Labor sowie Projektmanager Labor und Laboranten bei der IBU-tec advanced materials AG

Zum Seitenanfang springen