Gemeinsam innovativ: Forschungskooperationen

Wir "leben" innovative Forschungsprojekte! Die intensive Beteiligung an zahlreichen Projekten gemeinsam mit Kunden, Hochschulen und Forschungseinrichtungen erweitert unser Know-How maßgeblich und schafft Ideen für eigene Innovationen, welche wiederum in die Kundenprojekte einfließen.

Industrie 4.0: RFID-Chip auf einem Stromzähler

Innovationsförderung für Industrie 4.0-Projekt von Albemarle und pdv-software

Das Land Niedersachsen unterstützt die Entwicklung unseres Energiedaten-Erfassung-Systems E²S (EES). Mit dem System werden durch mehrdimensionale Plausibilitätsprüfungen Fehlerquellen bei visuellen und digitalen Ableseprozessen von unterschiedlichen Energiezählertypen reduziert. Pilotanwender des Systems ist die Albemarle Germany GmbH.

eu foerderung 2017

Photonik Inkubator: Sensorik in einer einzelnen Glasfaser

Hightech-Fasersensorik: Allround-Sensor in einer einzigen Glasfaser

Wissenschaftler des Photonik Inkubator Niedersachsen entwickeln eine neuartige Fasersensorik, die sämtliche Sensorik - zugleich 3D-Formsensoren, Temperatur- und Drucksensoren - in einer einzelnen Glasfaser bündelt. Die im Projekt verwendete 3D-Visualisierungssoftware wird von pdv-software entwickelt.

Forschungsprojekt KaP II

Energetische Bewertung und Optimierung kältetechnischer Anlagen

"KaP II" ist Projekttitel einer Software zur Erfassung, Dokumentation und Optimierung von Kälteanlagen. Die Anwendung führt den Nutzer durch das Kältesystem, um dieses auf potentielle Fehlbetriebe und Optimierungsmöglichkeiten zu untersuchen. pdv-software ist als Entwicklungspartner sowie Berater hinsichtlich der verwendeten Messtechnik beteiligt.

Forschungsprojekt REWITA

„Der Schatz im Bergeteich“: Suche nach wertvollen Rohstoffen

Das Projekt „REWITA“ verfolgt das Ziel, aus den Aufbereitungsschlämmen aus alten Bergeteichen seltene Metalle, die früher wirtschaftlich wenig interessant waren, zu gewinnen. pdv-software ist mit der Kompetenz bei der Prozessoptimierung und Labordatenverarbeitung aktiv beteiligter Projektpartner.

Batterie-Management-System für Elektrofahrzeuge

Batterie-Management-System für Elektrofahrzeuge

Ein intelligentes faseroptisches Batterie-Management-System (BMS) für Elektrofahrzeuge erfasst neben Stromstärke, Spannung und Temperatur an allen Zellen zahlreiche weitere Batteriekennwerte für ein verbessertes Batteriemanagement.

Zukunftsvision Industrie 4.0: Die vierte industrielle Revolution

Hinter dem Begriff „Industrie 4.0“ verbirgt sich eine Zukunftsvision in der produzierenden Industrie durch geschickte Vernetzung herkömmlicher Technologien die Abläufe ganzheitlich abzubilden, um die Produktion zu optimieren und die Wirtschaftlichkeit zu verbessern. Mit dem Projekt "prins 4.0" beiteiligt sich pdv-software an dieser neuen "industriellen Revolution".

Erhöhung der Energie-, Produktions- und Materialeffizienz

pdv-software profitiert als einer der ersten Betriebe im Land Niedersachsen von einem Förderprogramm, welches Mittel der EU und des Landkreises verbindet. Unser Konzept für ein innovatives Softwareprojekt zur Optimierung des Ressourceneinsatzes in kleinen und mittleren Unternehmen konnte auf voller Linie überzeugen.

REWIMET-Gründungsmitglied: Recycling-Cluster wirtschaftsstrategische Metalle

"Förderung von Wissenschaft und Forschung zur Sicherstellung der Rohstoffverfügbarkeit durch Entwicklung von Recyclingstrategien und -verfahren bis zur industriellen Umsetzung für wirtschaftsstrategische Metalle" - mit dieser Mission befasst sich der Recycling-Cluster wirtschaftsstrategische Metalle Niedersachsen e.V. (REWIMET), der sich im Oktober 2011 in Goslar gründete.