English pdv-software bei Facebook

pdv-qrk3Mittels Qualitätsregelkarten, Heatmaps, Trenddiagramme etc. überwachen und bewerten Sie errechnete Kennwerte hinsichtlich ihrer zeitlichen Qualitätskonstanz. Durch die Echtzeit-Betrachtung im laufenden Produktionsprozess unter Berücksichtigung von Warn- und Eingreifgrenzen ist pdv-qrk3 ein wesentlicher Baustein zur nachhaltigen Qualitätskontrolle.

 

pdv-qrk3 - Echtzeit-Visualisierung von Produktionsprozessen

  • Qualitätsregelkarten, Heatmaps, Trenddiagramme etc. zur Überwachung von Prozessdaten
  • Frei konfigurierbare Ansichten, Kombination mehrerer Grafiken möglich
  • Datenübernahme aus unterschiedlichen Datenbanken
  • Schlanker Viewer zur alleinigen Betrachtung der Ansichten
  • Grafik-Export zum Speichern oder Versenden

Auf Basis von Messwerten werden zunächst Kennwerte errechnet bzw. Fakten gebildet, welche dann zur Visualisierung bereitstehen. Sie können in einer Ansicht Kenngrößen aus verschiedenen Quellen darstellen lassen, beispielsweise Energie- oder Umweltdaten, Daten aus der Produktion, dem Labor, aus der Qualitätssicherung etc.

Regelkarten zeigen die jeweiligen Kennzahlen sowie die vorgegebenen Grenzen im zeitlichen Ablauf an. Warnsignale weisen auf Grenzverletzungen hin und ermöglichen ein schnelles Eingreifen in den Produktionsprozess. Trenddiagramme vereinen mehrere Datenreihen in einer einzelnen Grafik, sodass Sie Korrelationen besonders einfach überprüfen können. Heatmaps stellen mit frei definierbaren Farbkodierungen beliebige zweidimensionale Definitionsmengen dar. Auch statische Inhalte oder Websites können in die Ansichten eingefügt werden.

pdv-qrk3 kann entweder als ergänzendes Modul die Lösungen der pdv-software GmbH erweitern oder als Stand-Alone-Version mit entsprechenden Schnittstellen eingesetzt werden.

Gemeinsame Ansicht mehrerer Grafiken

Mit pdv-qrk3 fassen Sie mehrere unterschiedliche Grafiken mit mit zahlreichen individuellen Layoutoptionen zu einer Ansicht zusammen. Dadurch wird eine gleichzeitige Betrachtung vieler Kenngrößen möglich. Die Ansichten können auch als Grafikdatei zur Weiterverarbeitung exportiert oder ausgedruckt werden.

Grenzwerte für Regelkarten

Regelkarten zeigen die jeweiligen Werte/Kennzahlen sowie die vorgegebenen Grenzen (Nachweisgrenzen, Plausibilitäten, Normen, Kundenvorgaben) im zeitlichen Ablauf an. Ergänzend lassen sich Verletzungen der definierten Grenzen durch auffallende Alarmsymbole hervorheben. Definieren Sie alle zur Überwachung vorgesehenen Grenzwerte individuell oder beziehen Sie diese direkt aus Ihren anderen pdv-software-Lösungen.

Einfache und sichere Datenauswahl

Aus vorhandenen Datenbanken heraus filtern Sie mittels Assistenten jene Daten und Kennzahlen heraus, die für Ihre Ansicht relevant sind. Sie wählen die für die Kennzahlen passende Visualisierung aus und stellen Verdichtung, Skala und Aktualisierungsrate nach eigner Vorstellung ein. Mit der umfangreichen Nutzerverwaltung steuern und überwachen Sie die Zugriffsrechte entsprechend.

Viewer zum direkten Aufruf

Der pdv-qrk3-Viewer präsentiert Ihnen die zuvor erstellten Präsentationen, ohne dass die vollständige Anwendung gestartet werden muss. So ist der Zugriff auf die Darstellung so einfach wie möglich, der Schutz der Daten zugleich so sicher wie notwendig.

icon_info

Lesen Sie mehr zum Thema: